Aus dem Comic Lazarus wird eine TV-Serie

Lazarus #4 Panel

Gute Neuigkeiten: Aus der Comic-Serie Lazarus, von Greg Rucka und Michael Lark, wird eine Fernsehserie. Seit knapp zwei Jahren begeistert mich der Comic, mittlerweile bei Ausgabe 16 angekommen. Lazarus spielt einige Jahrzehnte in der Zukunft, nachdem eine große Finanzkrise die Welt erschütterte und alle Staatsformen hat zusammenbrechen lassen. Landesgrenzen und Regierungen gelten nichts mehr. Stattdessen wird diese postapokalyptische Welt von superreichen Familien-Clans beherrscht, die eine strikte Klassenkultur etabliert haben.

Jede der Familien besitzt einen so genannten Lazarus, einen genetisch veränderten Menschen, ausgestattet mit besonderer Stärke, Intelligenz und Loyalität gegenüber seiner Familie. Die Lazarusse haben die Befehlsgewalt über Sicherheitsdienste und Militär, und fungieren sowohl als Vermittler in politischen Verhandlungen als  auch als Geheimwaffe in millitärischen Missionen. Die Hauptfigur ist Forever Carlyle, die als Lazarus der Carlyle-Familie im Laufe des Comics ihren Platz innerhalb der Famile und der Welt in Frage stellt.

Die Geschichte bietet viel Action, aber auch politische Verstrickungen und familiäre Verschwörungen. Inhaltlich wird eine ganze Reihe von Themen präsentiert: Ethik und Moral, Sozialkritik, Verrat, Liebe, Selbstfindung. Großes Drama.

Ich bin gespannt, wie das alles im Fernsehen umgesetzt wird. Und vor allem: wer wird Forever Carlyle spielen? Eine der Comicvorlage entsprechende Schauspielerin, groß und muskulös, in skinny Hollwood zu finden, dürfte nicht ganz einfach sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s