Kickstarter für Commando Ninja II

Letztes Jahr habe ich auf die spaßige 80er Jahre Actionfilm-Hommage Commando Ninja hingewiesen, die von einer Gruppe von Enthusiasten in mühevoller Arbeit gestemmt wurde. Nun hat Regisseur Benjamin Combes einen Kickstarter für das Sequel angestoßen. Für bereits 10€ kann man seinen Namen in die Endcredits bringen und das Projekt unterstützen. Weitere Perks für Film- und Soundtrack-Downloads, Blu-rays, VHS, Poster und T-Shirts werden angeboten. Für ein größeres Sümmchen kann man sogar „Executive Producer“ werden.

Laut Kickstarter-Info will man nach dem Erfolg des ersten Films für das Sequel nochmals ein paar Brocken drauflegen. Alles soll eine Nummer größer werden. So sind Drehs in den USA und Thailand angedacht, während der erste Film noch komplett im französischen Hinterland entstand. Zudem soll es neben der bewährten augenzwinkernden Action auch eine größere Abenteuer-Komponente im Stile von Indiana Jones und Jurassic Park geben. Regisseur Combes plant mit mindestes 90.000€ Budget, das Dreifache von dem, was der erste Film kostete. Der Kickstarter ist auf 50.000€ angelegt.

Ob die aktuelle Situation inmitten der Corona-Pandemie ein passender Zeitpunkt für solch ein ambitioniertes Independent-Projekt ist, bleibt abzuwarten. Ich bin jedenfalls dabei und hoffe, dass das Ding realisiert wird.

Nachtrag:

Der Kickstarter war ein Erfolg. 51.776€ sind zusammen gekommen. Benjamin Combes plant, im März die ersten Szenen zu drehen. Yay!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.