Spiel: Crossy Road

crossyroadCrossy Road ist eine wunderbare Referenz an den Arcade-Spieleklassiker Frogger. Das simple, aber süchtigmachende Spielprinzip hat Generationen von Spielern an die Spielhallen und später auch an die heimischen Computer und Konsolen gefesselt. Mit einem Frosch gilt es, viel befahrene Straßen heil zu überqueren.

Crossy Road bedient sich des gleichen Prinzips, wartet aber mit einem Huhn als Hauptfigur auf. Durch das Einsammeln von Geldstücken kann man viele weitere Figuren freischalten, vom klassischen Frosch über Ziege und Einhorn bis hin zum Zombie und Alien. Regelmäßig erhält man außerdem Geldstücke als Geschenk. Ungeduldige können die Figuren auch per In-App-Purchase freischalten, das Spiel selbst ist kostenlos. Wer, wie ich, üblicherweise Free2Play-Spiele hasst, sollte sich hier nicht abschrecken lassen, denn das In-App-Purchase-Konzept von Crossy Road ist sehr moderat.

Wesentlicher Unterschied zu Frogger ist, dass Crossy Road keine Level kennt, es handelt sich um ein Endless Game. Die Steuerung benötigt eine kurze Eingewöhnung. Tippen lässt die Figur einen Schritt nach vorne machen. Links, rechts und rückwärts benötigen einen Wisch in die entsprechende Richtung, was im hektischen Spielgeschehen nicht immer ganz einfach umzusetzen ist.

Vorher nur für iOS verfügbar, ist das Spiel nun auch über den Amazon App Store für Android erhältich. In den Google App Store kommt das Spiel am 08.01.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s